Am Sonntag fand das erste Spiel der neugegründeten D2 statt. Für fast
alle Mädels war es eine Umstellung vom kleinen Spielfeld auf das
“normale” Spielfeld. Schnell ging die JSG in Führung und der Gegner
glich aus. So ging es bis zur Halbzeit, in die wir mit einer Führung von
5:6 gingen. Leider kam die JSG unkonzentriert aus der Halbzeitansprache,
so dass es schnelle Ballverluste auf beiden Seiten gab. Dies nutzte aber
unser Gegner besser aus, so dass wir schnell mit 10:8 hintenlagen. Nun
war es genau andersrum, Uhingen ging in Führung und wir glichen aus.
Augrund glücklicheren Entscheidungen für den Gegner konnten diese einen
12:11 Sieg einfahren.
 Es spielten: Chiara Stracagnolo Gomez (6), Marlene Fischer (1),
Victoria Rehak (1), Janne Grauer, Lara Bisinger, Lara Miller (TW), Emily
Staudinger (1), Gwen Lorenz, Jasmin Stumpp, Jana Seth (2)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: