Am Samstag stand das erste Saisonspiel gegen die MSG
Wolfschlugen/Unterensingen an. Aufgrund Absagen von 2 Spielerinnen wurde
der Kader durch Spielerinnen der D-Jugend aufgefüllt. Dementsprechend
unsicher starteten die Mädels in das Spiel. Schnell wurde erkannt, dass
die Bedenken umsonst waren. Bereits nach 9 Minuten stand es 2:5. Die
Abwehr stand sicher und erkämpfte sich viele Bälle. Leider wurde im
Angriff zu oft unkonzentriert abgeschlossen, so dass es zur Halbzeit
“nur” 7:11 stand. Auch in der 2. Hälfte wurde die Chancenverwertung
nicht besser, trotzdem konnte der Vorsprung immer weiter ausgebaut
werden, so dass am Ende ein verdienter Sieg zu Buche stand. Vielen Dank
an die Mädels der D-Jugend, die ausgeholfen haben!

Es spielten: Carmen Lipka (TW), Nilda Yürekli (TW), Fanni Hartmann, Nele
Miller (4), Jasmin Stumpp (6), Asya Caran, Sarah Grassl, Janika Seth
(4), Jana Seth (8), Gwen Lorenz, Janne Grauer (1)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: