Einen letztlich souveränen Erfolg feierte die männliche C-Jugend beim
Gastspiel auf den Filder.
Die Begegnung startete sehr ausgeglichen und gegen die hochstehende
Abwehr der Filder-Falken tat man sich zunächst schwer. Mit zunehmender
Spielzeit fanden die Jungs aber die richtigen Lösungen und erspielten
sich eine 4 Tore Führung (7:11/18.). Bis zur Halbzeit konnte man diesen
Vorsprung verteidigen (11:15). Die ersten 10 Minuten in Hälfte 2 spielte
die JSG in Unterzahl. Trotzdem fand man sich hier in der Abwehr gut
zurecht und verteidigte den Vorsprung konsequent. Vor allem die beiden
W’s (Wilke und Winkel) setzen Kreisläufer Nils Klippert gekonnt in Szene
oder sorgten selbst für erfolgreiche Abschlüsse.
Drei Spieltage vor Saisonende stehen die JSG-Jungs mit 27:3 Punkten auf
Platz 1 der Bezirksliga.

Es spielten: Magnus Mader, Flo Bader (1), Nils Klippert (9), Phil Winkel
(3), Denis Wilke (3), Noa Safar (3), Paul Lemke (4), Nick Schneider,
Vale Keefer, Louis Fischer (3)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: