Endlich!!!
Wieder Jugend Handball und gleich im Derby gegen den Nachbarn aus Altbach!!!

Die körperlich stärkeren Spieler aus Altbach konnten mit 1:0 in Führung
gehen,
doch die Deizisauer haben mit 3 Toren in Folge gezeigt, dass sie auch
Handball spielen können.
Die erste Hälfte war sehr ausgeglichen. Keine der Mannschaften konnte
sich entscheidend absetzen.

Beim Stand von 8:7 waren die Hausherren nochmals in Führung, doch
Altbach konterte und es ging mit 8:9 in die Halbzeitpause.
In der 34. Minute konnten sich die Gäste auf 9:12 absetzen, jedoch gaben
sich die Deizisauer Jungs nicht geschlagen und kämpften sich nochmals
auf 12:14 heran.
Doch leider zogen die Gäste wiedermals an und führten in der 46. Minute
mit 13:18.
Mit dem Treffer zum 15:18 konnten die Deizisauer nur noch
Ergebniskosmetik betreiben.

Jeder hat sein Bestes gegeben. Jetzt gilt es die Niederlage schnell
abzuhaken und beim nächsten Spiel wieder alles zu geben.

Es spielten:
Jonas Matrohs, Theo Zeller (2), Jonas Diehl, Damian Grausam, Lasse
Fischer (3), Jonas Thal (5), David Grassl (3), FinnSchubert, Felix
Hermann, Daniel Wolf, Fynn Lemke, Lennart Scheuermann, und Tom Frasch (2)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: